Fahrzeugbergung in Großwiesendorf Am 1. Juli 2011 um 14:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf zu einer Fahrzeugbergung nach Großwiesendorf alarmiert.
Während den Vorbereitungsarbeiten für das Feuerwehrfest in Großweikersdorf, musste die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf zu einer Fahrzeugbergung nach Großwiesendorf ausrücken. Am Einsatzort eingetroffen, stellte sich folgende Lage dar:
Ein Fahrzeuglenker war mit seinem PKW über den Straßenrand hinausgefahren, blieb mit der Bodenplatte auf der Betonmauer hängen und hing mit den Vorderrädern in der Luft. Da der Fahrzeuglenker sich selbst unmöglich aus dieser misslichen Lage befreien konnte, alarmierte er die Einsatzkräfte. Die FF Großweikersdorf hob die Fahrzeugfront mittels Kran an und stellte den PKW wieder gesichert auf der Fahrbahn ab.
Im Einsatz stand für 1 Stunde die Feuerwehr Großweikersdorf mit 2 Mitgliedern und dem Kranfahrzeug.

Text & Foto: Marco Neymayer, FF Großweikersdorf

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang