Fahrzeugbergung in NeudeggAm Freitag, den 29.07.2011 wurde die FF Neudegg von einem einheimischen Landwirt zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Bei Häckselarbeiten im Weingarten kam der Landwirt mit seinem Traktor zu nahe an die Böschung, welche unter der Belastung nachgab und der Traktor über die Böschung abzustürzen drohte.

Sofort nach der Alarmierung setzte sich das Löschfahrzeug zum Einsatzort in Bewegung. Nach der ersten Erkundung wurde das Fahrzeug mittels Stahlseilen gegen weiteres abrutschen gesichert und die FF Großweikersdorf mit dem Kranfahrzeug für die Bergung des Traktors nachalarmiert. Nach dem Eintreffen der FF Großweikersdorf wurde der Traktor mittels Kranfahrzeug wieder auf festem Untergrund gehoben und der Landwirt konnte seine Arbeiten wieder fortsetzen.

Im Einsatz standen für ca. 1 3/4 Stunden:
- die Feuerwehr Großweikersdorf mit 11 Mitgliedern und 3 Fahrzeugen (Rüstlösch-, Kran- und Mannschaftstransportfahrzeug).
- die Feuerwehr Neudegg mit 3 Mitgliedern und dem Löschfahrzeug.

Text & Foto: Benjamin Burkhart, FF Neudegg

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang