Fahrzeugbergung zwischen Oberstockstall und OttenthalAm 1. Oktober 2011 um 12:27 wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Fahrzeugbergung zwischen Oberstockstall und Ottenthal – Unterstützung der Feuerwehr Ottenthal" alarmiert. Aus unbekannter Ursache geriet ein PKW der Marke „Mitsubischi“ von der Straße ab, und landete im Straßengraben. Die beiden Fahrzeuginsassen konnten sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien und die Einsatzkräfte verständigen. Die Feuerwehr Ottenthal sicherte die Unfallstelle ab, und forderte die Feuerwehr Großweikersdorf mit einem Kranfahrzeug an. Mit dem Wechselladefahrzeug konnte das Fahrzeug geborgen und in Ottenthal gesichert abgestellt werden.

Im Einsatz standen für 2 Stunden:
- die Feuerwehr Großweikersdorf mit 10 Mitgliedern und 2 Fahrzeugen (Rüstlösch- und Wechselladefahrzeug).
- die Feuerwehr Ottenthal mit 8 Mitgliedern und 2 Fahrzeugen (LF-B und MTF).

Foto&Text: Rupert Binder, FF Großweikersdorf

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang