LKW-Bergung für die FF-Großweikersdorf in der BahnstraßeAm 27.10.2011 um 08:46 wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "LKW-Bergung für die FF-Großweikersdorf in der Bahnstraße" alarmiert. Ein LKW war bei einer Brennholzlieferung in die Grünfläche einer Wohnhausanlage gefahren. Wegen der starken Regefälle der letzten Nacht und des hohen Gewichtes sank das Fahrzeug ein. Da der Fahrer sein Fahrzeug nicht aus eigner Kraft befreien konnte, verständigte er die Feuerwehr. Mittels der Seilwind des RLFA-2000 konnte die FF-Großweikersdorf das festgefahrene Fahrzeug rasch wieder auf befestigten Untergrund ziehen und der LKW seine Fahrt fortsetzen.

Im Einsatz stand für 1 Stunde:
- die Feuerwehr Großweikersdorf mit 8 Mitgliedern und 2 Fahrzeugen
(Rüstlösch- und Mannschaftstransportfahrzeug).

Foto&Text: Rupert Binder, FF Großweikersdorf

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang