Verkehrsufall,L27 von Großweikersdorf Richtung Ruppersthal auf dem KreuzbergAm 4. November 2011 um 23:20 wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Verkehrsufall,L27 von Großweikersdorf Richtung Ruppersthal auf dem Kreuzberg" alarmiert. Bei dem Versuch einem Reh auszuweichen, fuhr ein Fahrzeug auf eine Böschung, überschlug sich, schlitterte über die Fahrbahn und blieb schließlich an einem Baum hängen. Der junge Fahrzeuglenker konnte sich glücklicherweise unverletzt aus dem PKW befreien und die Einsatzkräfte verständigen. Mit dem Kran wurde das verunfallte Fahrzeug aus dem Gefahrenbereich geborgen. Nach der Fahrbahnreinigung konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Im Einsatz stand für 1 Stunde:
- die Feuerwehr Großweikersdorf mit 13 Mitgliedern und 5 Fahrzeugen (Rüstlösch-, Kran- und Mannschaftstransportfahrzeug).
- das Rote Kreuz Großweikersdorf
- die Polizei Großweikersdorf.

Foto&Text: Rupert Binder, FF Großweikersdorf

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang