PKW-Bergung in InkersdorfAm 26.11.2011 um 18:36 wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf zu einer PKW-Bergung nach Inkersdorf alarmiert. Ein Fahrzeuglenker war mit seinem Nissan Almera aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug rutschte eine Böschung hinab und saß mit der Bodenplatte auf einer Steinmauer auf. Alle vier Fahrzeuginsassen kamen glücklicherweise mit dem Schrecken davon. Da es ihnen nicht möglich war ihr Fahrzeug selbst zu befreien, verständigten sie die Feuerwehr Großweikersdorf. Beim Eintreffen an der Unfallstelle sichert bereits die Streife der Straßenmeisterei Kirchberg am Wagram die Unfallstelle ab. Mittels Ladekran konnte der verunfallte PKW rasch geborgen werden und seine Fahrt fortsetzen.

Im Einsatz stand für ca. 1 Stunden:
- die Feuerwehr Großweikersdorf mit 3 Mitgliedern und dem Kranfahrzeug
- die Straßenmeisterei Kirchberg am Wagram

Foto&Text: Rupert Binder, FF Großweikersdorf

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang