Fahrzeugbergung, Auffahrt B4 - KleinwiesendorferstraßeAm 6. Oktober um 9:30 wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Technischer Einsatz für die Feuerwehr Großweikersdorf, Fahrzeugbergung, Auffahrt B4 - Kleinwiesendorferstraße, ein PKW". Auf der Auffahrt zur B4, Richtung Wien, war eine Fahrzeugelenkerin mit ihrem BMW von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gefahren.
Die unverletzt geblieben Lenkerin, konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und den Feuerwehrnotruf rufen. Die daraufhin alarmierte FF Großweikersdorf barg das fahruntüchtige Fahrzeug mit dem Kran aus dem Straßengraben und stellte es gesichert ab. Nach 1,5 Stunden konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Im Einsatz stand für 1,5 Stunden:
- die Feuerwehr Großweikersdorf mit 12 Mitgliedern und 2 Fahrzeugen
(Rüstlösch- und Kranfahrzeug mit Abschleppachse).

Foto&Text: Rupert Binder, FF Großweikersdorf

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang