PKW im Graben L27 Richtung Thern

Am 22. Februar 2013 um 09:00 wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf zu einem Technischen Einsatz alarmiert.

Auf der Landstraße L27 Richtung Thern kam eine PKW aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse von der schneeglatten Fahrbahn ab, fuhr über die Böschung hinaus und kam schließlich in einem angrenzenden Feld zum Stillstand. Da sich der Einsatzort nicht mehr im Einsatzgebiet der FF Großweikersdorf befand, wurde nach Rücksprache mit der örtlich zuständigen FF Thern der verunfallte PKW mittels Kranfahrzeug der FF Großweikersdorf geborgen und aus dem Gefahrenbereich entfernt.

Im Einsatz stand für ca. 1,5 Stunden:
- die Feuerwehr Großweikersdorf mit 3 Mitgliedern und 1 Fahrzeug (Kranfahrzeug mit der Abschleppachse).

Foto&Text: Rupert Binder, FF Großweikersdorf

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang