PKW-Bergung bei Großweikersdorf

Am 26. März 2013 um 18:15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf zur einer PKW-Bergung gerufen.

Ein PKW war bei winterlichen Straßenverhältnissen auf dem Verbindungsweg zwischen Thernerstraße und B4 in einen Graben gerutscht. Da der Fahrzeuglenker sein Fahrzeug nicht selbst aus dem Graben befreien konnte, rief er die FF Großweikersdorf zu Hilfe. Da sich geraden 9 Mitglieder bei Umbauarbeiten im Feuerwehrhaus befanden konnte rasch ausgerückt werden. Mittels Kran wurde das Fahrzeug aus dem Graben geborgen, welches anschließend seine Fahrt fortsetzte.

Im Einsatz stand für eine 3/4 Stunden:
- die Feuerwehr Großweikersdorf mit 9 Mitgliedern und 2 Fahrzeugen
(Rüstlösch- und Kranfahrzeug mit der Abschleppachse).

Foto&Text: Rupert Binder, FF Großweikersdorf

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang