Verkehrsunfall auf der L45 bei Grafenwörth

Auf der L45 von Grafenwörth Richtung Grafenegg ereignete sich in den Morgenstunden des 13.05.2013 ein Verkehrsunfall mit zwei PKW. Einer der Unfallwagen kam dabei auf dem Dach zu liegen, beide Lenker konnten sich jedoch noch aus eigener Kraft aus ihren Fahrzeugen befreien.

Gegen 07:00 Uhr wurde die Feuerwehr Grafenwörth dann zur Bergung der Unfallwracks angefordert, woraufhin umgehend eine Mannschaft mit dem Rüstlösch- und dem Kranfahrzeug ausrückte. Vor Ort war die Unfallstelle bereits großteils unter Veranlassung durch die Polizei geräumt worden, lediglich das Fahrzeug, welches auf dem Dach lag, stellte eine Herausforderung für die Einsatzkräfte dar.
Mittels Kranfahrzeug war der PKW jedoch rasch wieder auf die Räder gestellt und verladen um diesen gesichert in Grafenwörth abstellen zu können. Die Unfallstelle wurde anschließend an die Straßenmeisterei übergeben.

Text&Foto: Ing. Manfred Ploiner, V; FF Grafenwörth

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang