Verkehrsunfall auf der LB4Am 26. Juli 2013 um 15:18 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Verkehrsunfall auf der LB4 bei Kilometer 15,6 - 2 PKW und Fahrbahnreinigung" alarmiert.

Auf der LB4 bei Kilometer 15,6 kam es aus unbekannter Ursache zu einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Glücklicherweise blieben beide Fahrzeuglenker unverletzt und konnten die Einsatzkräfte der FF Großweikersdorf zu Hilfe rufen. Mittels Kran und Abschleppachse wurde einer der PKW zu einem Parkplatz verbracht, wo es in weiterer Folge von einem Abschleppunternehmen abgeholt wurde. Das andere Unfallfahrzeug konnte die Fahrt weiter fortsetzen.

Im Einsatz standen für ca. 1 Stunde:
• die FF Großweikersdorf mit 13 Mitgliedern, 3 Fahrzeugen (Rüstlösch-, Lösch-, und Kranfahrzeug) sowie der Abschleppachse
• die Polizei

Foto&Text: Rupert Binder, FF Großweikersdorf

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang