PKW-Bergung nach Verkehrsunfall auf der B4 Richtung NiederrussbachAm 5. September 2013 um 4:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "PKW-Bergung nach Verkehrsunfall auf der B4 Richtung Niederrussbach" alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache kam es auf der Horner Bundesstraße 4 zwischen Großweikersdorf und Niederrussbach zu einem Verkehrsunfall, an dem zwei PKW und ein Traktor beteiligt waren.
Den Einsatzkräften der FF-Großweikersdorf bot sich beim Eintreffen an der Einsatzstelle folgendes Bild: Das bereits anwesende Rote Kreuz Großweikersdorf versorgte beide verletzte PKW-Lenker, der Traktorfahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Während einer der PKW sowie der Traktor noch auf der Fahrbahn zum Stillstand kamen, war der zweite PKW einige hundert Meter entfernt in den Straßengraben gestürzt.
Die FF-Großweikersdorf sicherte die Unfallstelle ab, leuchtete sie mit Flutern aus und stellte den Brandschutz sicher. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei, konnte mit der Bergung der Fahrzeuge begonnen werden. Die PKW-Lenker wurden vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbekannten Grades in umliegende Spitäler abtransportiert.
Mittels Ladekran des Kranfahrzeuges und der Abschleppachse wurde das im Graben befindliche Unfallfahrzeug geborgen und anschließend gesichert abgestellt. Der zweite PKW wurde auf die Ladefläche des Wechselladefahrzeuges gehoben und ebenfalls von der Unfallstelle entfernt. Der Lenker des Traktors konnte die Fahrt mit seinem Fahrzeug fortsetzten.

Im Anschluss wurden ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Straße von Trümmerteilen gesäubert, ehe ins Feuerwehrhaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft an die Landeswarnzentrale gemeldet werden konnte.

Im Einsatz standen für ca. 2,5 Stunden:
• die FF-Großweikersdorf mit 15 Mann und 4 Fahrzeugen (Rüstlösch-, Mannschaftstransport-, Wechsellade-, und Kranfahrzeug) sowie der Abschleppachse
• das Rote Kreuz Großweikersdorf mit dem RTW
• das Rote Kreuz Ziersdorf mit dem RTW
• die Polizei

Foto&Text: Rupert Binder, FF Großweikersdorf

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang