Fahrzeugbergung in der HornerstraßeAm 8. November 2014 um 18:15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf zu einer Fahrzeugbergung in der Hornerstraße alarmiert.

Ein Fahrzeuglenker hatte beim Verlassen eines Parkplatzes offensichtlich einen kleinen Graben übersehen und war in diesen gefahren. Das Fahrzeug setzte darauf mit der Bodenplatte auf, während die Vorderräder im aufgeweichten Erdreich einsanken. Da der Fahrzeugbesitzer befürchtete dass die Ölwanne beschädigt sein könnte, wurde die FF Großweikersdorf zu Hilfe gerufen. Mittels Kran wurde der Toyota vorne angehoben und auf den Parkplatz verbracht, wo es abgestellt wurde.

Im Einsatz stand für ca. 1 Stunde:
die FF Großweikersdorf mit 10 Mitgliedern, 2 Fahrzeugen (Mannschaftstransport- und Kranfahrzeug)

Foto&Text: Julian Würger, FF Großweikersdorf

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang