Schwerer Verkehrsunfall zwischen Grafenwörth und SeebarnAus unbekannter Ursache kam am frühen Abend des 22.12.2014 eine Lenkerin aus dem Bezirk Tulln mit ihrem PKW zwischen Grafenwörth und Seebarn von der Fahrbahn ab, rollte über die Straßenböschung und rammte frontal einen Baum, wobei sie schwer verletzt wurde und das Fahrzeug nicht mehr verlassen konnte. Aufgrund der schwachen Verkehrslage der Nebenstraße wurde der Unfall nicht gleich entdeckt.

Ein zufällig vorbeikommender Seebarner entdeckte das Autowrack, alarmierte die Einsatzkräfte und leistete anhand der telefonischen Anleitung durch die Rettungsleitstelle vorbildlich Erste Hilfe bis zum Eintreffen der Feuerwehr Grafenwörth. Die Feuerwehrleute begannen sofort mit der Stabilisierung der verletzten Lenkerin, jedoch konnten bereits schwindende Lebenszeichen erkannt werden, weshalb entschieden wurde die Lenkerin sofort aus dem Wrack zu befreien und eine Reanimation zu beginnen.
Mit Hilfe der vom Rüstlöschfahrzeug mitgeführten Schaufeltrage wurde die Lenkerin aus dem Fahrzeug geholt und anschließend gemeinsam mit einen inzwischen eingetroffenen Frist-Responder des Roten Kreuzes mit der Wiederbelebung begonnen, wenig später traf auch ein Notarztfahrzeug an der Einsatzstelle ein. Rettungsdienst und Feuerwehr kämpften noch viele Minuten lang um das Leben der Lenkerin, bevor der Notarzt dann den Tod der Frau feststellen musste.
Nachdem das Rote Kreuz die Unfallstelle verlassen hatte begann die Feuerwehr Grafenwörth, gemeinsam mit den ebenfalls mit alarmierten Kräften aus Seebarn und Jettsdorf mit den Aufräumarbeiten. Mittels Kran des Wechselladefahrzeuges wurde der PKW verladen und in Grafenwörth gesichert abgestellt. Abschließend wurde im Feuerwehrhaus noch eine gemeinsame Nachbereitung aller Einsatzkräfte durchgeführt.
Die Feuerwehr Grafenwörth drückt den Angehörigen ihr herzlichstes Beileid aus.

Foto&Text: Ing. Manfred Ploiner, V; FF Grafenwörth

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang