Fahrzeugbergung auf dem KreuzbergAm 21. September um 11:25 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich zu einer Fahrzeugbergung auf den Kreuzberg alarmiert. Aus unbekannter Ursache verlor ein Fahrzeuglenker zwischen Großweikersdorf und Ruppersthal die Kontrolle über seinen PKW, kam von der Fahrbahn ab und rutschte eine Böschung hinab. Glücklicherweise kam der PKW in einem Gestrüpp zum Stehen, so wurde ein weiteres Abrutschen verhindert.

Der Fahrzeuglenker konnte sich aus eigener Kraft aus dem PKW befreien und die Einsatzkräfte verständigen. Die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf barg den Ford mittels Kranfahrzeug und wechselte den defekten Reifen. Der Lenker konnte die Fahrt fortsetzen.
Im Einsatz standen für ca. 1 Stunde 3 Mitglieder der FF-Großweikersdorf mit dem Kranfahrzeug.


Text & Foto:
OV Binder Rupert, FF Grossweikersdorf, www.ff-grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang