VUAm 4.Oktober 2009 um 07:00 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf zu einer Fahrzeugbergung auf der Industriestraße aus.
Aus unbekannter Ursache verlor ein Fahrzeuglenker auf der Großweikersdorfer Industriestraße die Kontrolle über seinen PKW und kam von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug überschlug sich und blieb in einem Auffangbecken auf dem Dach liegen. Der Fahrzeuglenker konnte sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien und die Einsatzkräfte verständigen. Die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf barg den PKW mittels Kranfahrzeug und stellte das Fahrzeug gesichert ab.
Im Einsatz standen für 1 Stunde 6 Mitglieder der FF-Großweikersdorf mit 2 Fahrzeugen (Rüstlösch- und Kranfahrzeug).


Text & Foto: FM Marco Neymayer, FF Grossweikersdorf, www.ff-grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang