Fahrzeugbergung L27Am 6. März 2010 um 16:04 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf zu einem Technischen Einsatz auf die L27, Richtung Unterthern alarmiert.

Eine Fahrzeuglenkerin war mit ihrem Peugeot von der Fahrbahn abgekommen und auf dem Autodach in einem Feld gelandet. Die 3 Insassen unter ihnen 2 Kinder konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und die Einsatzkräfte verständigen. Die verunfallten Personen wurden zur genaueren Untersuchung vom Roten Kreuz ins Krankenhaus transportiert. Mittels Kran wurde das verunfallte Fahrzeug auf die Räder gestellt und aus dem Gefahrenbereich entfernt.
Im Einsatz standen für 1 Stunde:
- 5 Mitglieder der FF-Großweikersdorf mit 2 Fahrzeugen ( Rüst- und Kranfahrzeug)
- 5 Mitglieder der Roten Kreuz Großweikersdorf mit 2 Fahrzeugen (RTW und KTW)
- 1 Polizist mit einem Einsatzwagen.

Text & Foto: Rupert Binder, FF Grossweikersdorf, www.ff-grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang