Technischer EinsatzAm 26.04.2010 um 15:51 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Grossweikersdorf von Florian Niederösterreich zu einem Technischen Einsatz mit einer eingeklemmten Person auf die B4 Richtung Niederrußbach alarmiert.

Ein PKW war auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern gekommen und kollidierte mit einem entgegenkommenden Kleintransporter. Das Rote Kreuz konnte den verletzten Unfalllenker noch vor dem Eintreffen der Feuerwehren aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus transportiert. Der Lenker des Kleintransporters wurde leicht verletzt. Mittels Kran wurde der verunfallte PKW von der FF-Großweikersdorf aus dem Gefahrenbereich entfernt. Die Bergung des Kleintransporters übernahm die FF-Niederrußbach.Im Einsatz standen für 1 Stunden die Feuerwehr Grossweikersdorf mit 17 Mitglieder und 4 Fahrzeugen ( Rüstlösch-, Kran,- Rüst- und Mannschaftstransportfahrzeug), sowie die FF-Niederrußbach, das Rote Kreuz Großweikersdorf und die Polizei.

Text & Foto: Rupert Binder, FF Grossweikersdorf, www.ff-grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang