Technischer EinsatzAm 5. Juni 2010 um 12:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mit dem Alarmtext "LKW-Bergung auf der L2165" alarmiert.

Beim Überholen einer Pferdekutsche kam ein Müllabfuhrwagen auf dem Verbindungsweg der Therner Straße zur B4 von der Fahrbahn ab, fuhr auf das Bankett und blieb schließlich in einem angrenzenden Feld stecken. Da der LKW-Fahrer sich nicht selbst aus dieser Situation befreien konnte, alarmierte er die Einsatzkräfte der FF Großweikersdorf. Die Kameraden konnten den hängengebliebenen LKW mittels Kran und Seilwinde aus dem Feld bergen. Durch die präzise Arbeit der FF Großweikersdorf konnte der Fahrer schon nach kürzester Zeit seine Fahrt fortsetzen.

Im Einsatz standen für ca. 1 Stunde die Feuerwehr Großweikersdorf mit 15 Mann und 4 Fahrzeugen (Rüstlösch-, Rüst-, Kran- und Mannschaftstransportfahrzeug).

Text & Foto: Marco Neymayer, FF Grossweikersdorf, www.ff-grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang