Tierrettung in der KreuzgasseAm 1. Oktober 2010 um 14:44 Uhr, wenige Stunden nach dem Schadstoffeinsatz, wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich zu einer Tierrettung in der Kreuzgasse alarmiert.

Eine Katze war in einem gekippten Fenster zwischen Rahmen und Scheibe eingeklemmt und knarrte um Hilfe. Die aufmerksame Nachbarin bemerkte das Miauen, sah das hilflose Tier und alarmierte die Feuerwehr. Kurz nach der Alarmierung konnten die ersten Einsatzkräfte der FF Großweikersdorf ausrücken. Da es sich bei dem Einsatzort um ein fremdes Grundstück handelte und kein Bewohner anzutreffen war, wurde auch die Polizeiinspektion Großweikersdorf informiert. Die Mitglieder der Feuerwehr Großweikersdorf zögerten keinen Moment und befreiten das arme Tier behutsam aus deren Notlage. Mit dem Mannschaftstransportfahrzeug wurde das schwerst verletzte Tier zu einer naheliegenden Tierärztin in Behandlung gebracht. Diese konnte leider noch keine Auskünfte über Überlebenschancen machen. Die Kameraden der FF Großweikersdorf konnten nach etwa einer Stunde wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz standen für ca. 1 Stunde die Feuerwehr Großweikersdorf mit 14 Mitgliedern und 3 Fahrzeugen (Rüstlösch-, Lösch- und Mannschaftstransportfahrzeug).

Text & Foto: Marco Neymayer, FF Grossweikersdorf, www.ff-grossweikersdorf.at

In der Hoffnung, wieder einige Jungflorians für die Feuerwehrjugend gewinnen zu können, präsentierten wir zunächst einen kurzen Film des Landesfeuerwehrverbandes, der die Jugendarbeit der Feuerwehr zeigte. Weiters sprach Kommandant HBI Josef Schragner einige Worte zur Feuerwehrjugend Großweikersdorf. Dann ging es auch für die Schüler zur Sache:
Sie wurden mit dem Korb des Kranfahrzeug 22 Meter in die Höhe gehoben.
Kurz darauf hatten sie die Möglichkeit, mit der Hochdruckeinrichtung des RLFA 2000 Löschübungen durchzuführen. Schlussendlich wurde noch eine Menschenrettung aus Höhen und Tiefen mit der Korbtrage vorgezeigt.

Die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf bedankt sich bei der Leitung der Volksschule Großweikersdorf für die zur Verfügung gestellte Zeit!

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2017. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang