AFKDO Kirchberg am Wagram

Kommandant: BR.Schneider Franz
Kommandantstv.: ABI. Burkhart Christian
Verwalter: OV. Kiener Anton
Verwalterstv.: V Anton Mantler

Unterabschnittskommandanten
UA 1 Kirchberg am Wagram - HBI. Geigenberger Andreas
UA 2 Kirchberg am Wagram /Donau - HBI. Nöbauer Johann
UA 3 Grafenwörth - HBI. Ploiner Friedrich
UA 4 Fels am Wagram - HBI. Holzer Albert
UA 5 Gr. Riedenthal - HBI. Burkhart Johann
UA 6 Königsbrunn am Wagram - HBI. Ronalter Franz
UA 7 Gr. Weikersdorf - HBI. Schragner Josef

Text&Foto: V Jürgen Pistracher
GROSSRIEDENTHAL, FEUERWEHR-ABSCHNITT KIRCHBERG / Es gehört im Abschnitt Kirchberg zur Tradition, dass Ehrungen und Auszeichnungen an verdiente und langjährige Feuerwehrkameraden im Rahmen der Weihnachtsfeier übergeben werden. Zur Feier luden Abschnitts-Chef Franz Schneider und sein Team diesmal nach Großriedenthal ins Gasthaus Andre. Neben FF-Bezirks-Kommandant Josef Thallauer, Vertretern der Bezirks- und Abschnitts-Kommanden sowie Bezirkshauptmann Johann Lampeitl konnte Schneider auch LAbg. Helmut Cerwenka und als Hausherrn Bürgermeister Franz Geier begrüßen. Von den Ehrengästen wurden die Leistungen der Feuerwehrleute gewürdigt. Besonders beim August-Hochwasser waren hunderte Florianijünger unermüdlich im Einsatz gestanden.


[size=1]Verdienstzeichen 2. und 3. Klasse wurden an verdiente Florianijünger
aus dem Abschnitt Kirchberg am Wagram im Beisein von mehreren
Ehrengästen übergeben.[/size]

Medaillen für die Treue
An langjährige und verdiente Mitglieder der Feuerwehren des Abschnittes Kirchberg am Wagram wurden seitens des NÖ Landes-Feuerwehrverbandes Auszeichnungen übergeben.

Verdienstzeichen 2. Klasse:
Johann Wolf (Thürnthal).

Verdienstzeichen 3. Klasse:
Rudolf Resch (Bierbaum), Norbert Mihle (Großweikersdorf), Alfred Kink und Jürgen Pistracher (Kirchberg), Franz Muhm (Ottenthal), Josef Korn (Grafenwörth), Herbert Hofmann (Gösing), Thomas Zeitelberger (Baumgarten am Wagram).

25jährige Mitgliedschaft:
Anton Kitzler, Gerhard Fröschl. Und Leopold Vollmann (Großweikersdorf), Karl Wimmer (Altenwörth), Franz Aigner, Anton Bauer, Walter Eder, Karl Schuster, Josef Weber und Franz Wieser (Großriedenthal), Herbert Lindner und Karl Schwarzinger (Grafenwörth), Ernst Heiss (Engelmannsbrunn), Ernst Koppensteiner (Utzenlaa), Robert Brauneis (Tiefenthal), Herbert Bauer und Gerhard Fehringer (Ameistal), Rudolf Nimmervoll (Neudegg), Reinhard Schneider und Erwin Bauer (Hippersdorf), Johann Brandstetter und Erwin Aichinger (Jettsdorf), Karl Grill und Reinhard Hager (Frauendorf an der Au), Anton Kurzbauer und Franz Markl (Ottenthal).

Bericht: GÜNTER RAPP NÖN Woche 51/2002
Hallo Kameraden!

Jede Wehr vom AFKDO Kirchberg am Wagram kann hier Aktuelles (Einsätze, Übungen, Schulungen, etc.)niederschreiben bzw. berichten. Allerdings "sollten" (wenn nicht möglich kein Problem) nur Kurzberichte stehen und ein Link auf eure Hompepage soll den Detailbericht zeigen.

Zum Schreiben von News braucht man einen gültigen Benutzernamen und das entsprechende Kennwort. Diese Daten erhält man über das Onlineformular siehe ::Registrierung

MfG
Jürgen Pistracher
Webmaster

:)

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2018. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang