Fortbildung des Abschnitts Kirchberg/Wagram in GrafenwörthAm Abend des 14.11.2017 fand die jährliche Chargenfortbildung des Abschnitts Kirchberg/Wagram in Grafenwörth statt. Den zahlreich erschienen Teilnehmern wurde neben den Neuerungen in der Grundausbildung auch noch ein eindrucksvoller Einsatzbericht geboten.

Kommandant Friedrich Ploiner jun, welcher auch auf Landesebene die neue Vorschriften mitgestaltete, berichtete über die Neuerungen in der Grundausbildung ab 2018. Diese sollen den Feuerwehrdienst für Neueinsteiger attraktiver machen bedingen jedoch auch ein Umstellen des bisherigen Ablaufs in jeder einzelnen Feuerwehren.
Als zweiter Vortragender konnte Gerhard Urschler, Kommandant der Feuerwehr Krems an der Donau, gewonnen werden. Thema war der Ablauf und die Erkenntnisse aus dem spektakulären Großbrand in Krems-Weinzierl im Sommer 2017. Eine Situation, die sich genau so in nahezu jedem bebautem Gebiet ereignen kann, weshalb auch lange nach Abschluss der Veranstaltung noch Grund zum diskutieren bestand. Für die großartige Ausarbeitung und Präsentation möchten wir uns auf diesem Wege nochmals bei Kommandant Urschler bedanken!

Foto&Text: Ing. Manfred Ploiner, V; FF Grafenwörth

 

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2018. All Rights Reserved. Erstellt mit dem Datenschutz Generator von firmenwebseiten.at

Zum Seitenanfang