50. Geburtstag Paul MayerAm 01.09.2016 versammelten sich die Mitglieder der Freiwillige Feuerwehr Fels am Wagram vor dem Haus unseres Mitgliedes Paul Mayer. Der Grund unseres Besuches ist sein 50ster Geburtstag. Lieber Pauli wir wünschen Dir zu deinem 50sten Geburtstag alles Gute, Erfolg und Gesundheit.

Stockerlplatz für Renate Erlinger bei ZillenbewerbenDer Höhepunkt einer jeden Zillensaison sind die Landesleistungsbewerbe, welche heuer von 25.08. bis 28.08. in Gossam (Gemeinde Emmersdorf) an der Donau stattfanden. Mit dabei natürlich auch OVM Renate Erlinger von der Feuerwehr Grafenwörth, welche einen hervorragenden 3. Platz in der Klasse "Zillen Einer Meister - Frauen" erreichen konnte.

„Feuerwehr hautnah“ im Unterabschnitt GrafenwörthDie Gelegenheit des Grafenwörther Feuerwehrfests nutzten die fünf Wehren der Marktgemeinde Grafenwörth und das Rote Kreuz Tulln am Nachmittag des 28.05.2016 für eine Leistungsschau der besonderen Art – mit der Veranstaltung „Feuerwehr hautnah“ brachte man interessierten Bürgern die Tätigkeiten der Feuerwehr näher, nicht ganz frei von Hintergedanken.

Ludwig GnanHr. Pfarrer Ludwig Gnan ist am Mittwoch den 29. Juni 2016 verstorben.
Pfarrer Ludwig Gnan war jahrzehntelang Feuerwehrkurat der Freiwilligen Feuerwehr Königsbrunn am Wagram. Die Gebetsstunde findet am Freitag den 8.Juli 2016 um 19 Uhr in der Pfarrkirche Königsbrunn statt.
Am Samstag den 9.Juli 2016 um 10 Uhr beginnt die Seelenmesse und anschliessend begleiten wir ihn zu seiner letzten Ruhestätte auf dem Ortsfriedhof.
Die Erde sei ihm leicht!

Volksschule Grafenwörth zu Besuch bei der FeuerwehrIm Rahmen des Unterrichtsprojekts „Gemeinsam – Sicher – Feuerwehr“ besuchten die 4. Klassen der Volksschule Grafenwörth am 18.05.2016 die Feuerwehr. Gemeinsam mit den Feuerwehren Feuersbrunn und Seebarn hatten die Grafenwörther einen spannenden Vormittag vorbereitet.

Gedenken an Feuerwehrmann Edmund UmgeherManche Ereignisse in der Geschichte einer Feuerwehr wirken nach: So auch der Unfalltod unseres Kameraden Edmund Umgeher im Dienste der Feuerwehr vor 50 Jahren. Die Bewerbsgruppe der Feuerwehr Grafenwörth verunfallte mit ihrem Fahrzeug auf der Fahrt zur Siegerehrung der Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in Melk im Jahr 1965, Edmund Umgeher erlag noch am selben Tag seinen Verletzungen.

125 Jahre FF Seebarn/Wagram & Fahrzeugsegnung TeleskopladerZum Abschluss des Seebarner Pfingstfestes am 16.05.2016 hatten die Kameraden der FF Seebarn/Wagram gleich zwei besondere Anlässe zum Feiern. Neben dem 125jährigen Bestehen der Feuerwehr konnte auch ein Teleskoplader als neues Einsatzfahrzeug gesegnet und in Dienst gestellt werden.

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang