kettinger walter verstorbenMit schwerem Herzen und in tiefer Trauer muss die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram bekanntgeben, dass ihr verdienter Kamerad, Ehrenbrandrat Walter Kettinger am 29. November nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben ist. Mit ihm verliert die Feuerwehr ihren jahrzehntelangen Lenker, Mentor und das große Vorbild für Generationen an jungen Kameraden. Wir werden seine bedingungslose Liebe zum Feuerwehrwesen und seine Gabe über Altersgrenzen hinweg echte Kameradschaft vorzuleben nie vergessen.

Ein ausführlicher Nachruf auf Walter Kettinger folgt in den nächsten Tagen.

Die „DINO“ Gruppe vom Kindergarten Königsbrunn besuchte die Feuerwehr BierbaumDa ein Feuerwehrfieber in der „Dino“ Gruppe ausgebrochen ist, und noch dazu mehrere Eltern von den Kindern Feuerwehrmitglieder sind wurde es ermöglicht die Feuerwehr zu besuchen. Mit voller Freude und großen Augen bestaunten sie die Feuerwehrfahrzeuge.

Feuerwehrfest und 10 neue FeuerwehrmitgliederUnser alljährliches Feuerwehrfest fand in der Zeit von 14. bis 16. August 2015 statt. Der Wettergott hatte es gut gemeint und so konnte das Feuerwehrfest bei herrlichem Wetter über die Bühne gehen. Lediglich am Samstag Nachmittag gab es einen kurzen Regen.

Landessieg "am Wasser" für OVM Renate ErlingerAnlass zum Feiern hat dieser Tage OVM Renate Erlinger: Bei den Landeswasserdienstleistungsbewerben von 20.-23.08.2015 in Mauternbach (Bezirk Krems) hat sie den 1. Platz in der Kategorie "Zillen Einer Frauen mit Alterspunkten" erreicht. Die Feuerwehr Grafenwörth gratuliert herzlich!

Wagramer KindersommerRichtige Wasserspiele veranstalteten die Feuerwehren aus Engelmannsbrunn und Kirchberg am Wagram im Rahmen ihres heurigen Kindersommers am Sportplatz in Engelmannsbrunn. Temperaturen von weit über 35 Grad machten es auch kaum möglich wirkliches Feuerwehrwissen zu vermitteln.

Erlebniswanderung bei der Feuerwehr GroßweikersdorfAm 22. August 2015 waren im Zug des Wagramer Kindersommer 19 Kinder zur „Erlebniswanderung“ bei der Freiwilligen Feuerwehr Großweikersdorf zu Besuch. Hier waren mehreren Station mit Spielen, sowie Tätigkeiten mit Gerätschaften der Feuerwehr zu bewältigen.

KDO - Multifunktionsfahrzeug in Dienst genommenAbgeschlossen ist mit der Anlieferung des Kommandofahrzeuges die Erneuerung des Fuhrparks bei der Feuerwehr Kirchberg am Wagram. Der Renault Trafic, der vom Kirchberger Autohaus Klug angekauft und von der Firma Keller auf Feuerwehrbedürfnisse umgebaut wurde, erfüllt dabei verschiedene Aufgaben:

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2018. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang