500m lange Ölspur im Grafenwörther Gewerbepark

Durch einen technischen Defekt hatte ein LKW am Nachmittag des 11.06.2015 im Grafenwörther Gewerbepark auf einer Länge von ca. 500m Betriebsmittel verloren. Um 16:11 Uhr wurde die Feuerwehr Grafenwörth alarmiert um die Spur zu beseitigen und hatte dabei auch mit der Hitze und dem starken Verkehrsaufkommen zu kämpfen.

Ölspuhr auf einem Parkplatz neben der B4Am 13.01.2014 um 17:23 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf telefonisch zu einer Ölspur alarmiert.

Heizölaustritt in der Hauptschule GroßweikersdorfAm 24. Dezember 2013 um 09:20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf zu einem Technischen Einsatz gerufen. Wegen eines Defektes an der Heizungsanlage war es zu einem Heizölaustritt in der Hauptschule Großweikersdorf gekommen. Das Öl hatte sich bereits im ganzen Heizungsraum verteilt, als der Schaden entdeckt wurde, weshalb die FF Großweikersdorf zur Unterstützung gerufen wurde.

Ölspur beim Kreisverkehr EngelmannsbrunnTelefonisch von der Polizei zu einem Schadstoffeinsatz gerufen wurde die Feuerwehr Engelmannsbrunn am Freitag, dem 20. Juni 2014 um zirka 22.30 Uhr. Ein durchreisender Traktorfahrer aus dem Bezirk Korneuburg hatte beim Kreisverkehr in Engelmannsbrunn nach einem technischen Defekt eine größere Menge Öl verloren und über eine Distanz von rund 100 Meter verteilt.


Ölspur beseitigen – Hollabrunner StraßeAm 23. November 2013 um 14:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Ölspur beseitigen – Hollabrunner Straße – Kommandant vor Ort" alarmiert.

Ölaustritt KugelbergwegAm 26. Dezember 2013 um 11:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf mittels Digitalpager und Blaulicht-SMS zu einem Schadstoffeinsatz gerufen. Am Kugelbergweg trat aus einem Kompressor Diesel aus, weshalb die FF Großweikersdorf von der Polizei zum Schadstoffeinsatz alarmiert wurde.

Beseitigen einer Ölspur in Großweikersdorf, Wiener StraßeAm 19. November 2013 um 10:03 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Schadstoffeinsatz für die Feuerwehr Großweikersdorf – Beseitigen einer Ölspur in Großweikersdorf, Wiener Straße" alarmiert.

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang