Beseitigung einer Ölspur in der Raiffeisenstraße in GroßweikersdorfAm 11. August 2016 um 20:56 Uhr wurde die Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Personenrufempfänger und Blaulicht SMS mit dem Alarmtext „Beseitigung einer Ölspur in der Raiffeisenstraße in Großweikersdorf“ alarmiert.

Aus unbekannter Ursache verlor ein PKW während der Fahrt Öl. Als dies der Fahrzeuglenker bemerkte, wurde die FF Großweikersdorf zu Hilfe gerufen. Mittels Ölbindemittel und Bioversal wurde die Fahrbahn gereinigt. Abschließend wurde die Gemeinde informiert, um die Einsatzstelle mit Verkehrsschildern abzusichern, und die FF Großweikersdorf rückte ins Feuerwehrhaus ein.

Im Einsatz stand für ca. 1 Stunde:
die Feuerwehr Großweikersdorf mit 12 Mitgliedern und 3 Fahrzeugen (Rüstlösch-, Mannschaftstransport- und Versorgungsfahrzeug)

Foto&Text: Rupert Binder, FF Großweikersdorf

 

 

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2018. All Rights Reserved. Erstellt mit dem Datenschutz Generator von firmenwebseiten.at

Zum Seitenanfang