Unwetter führt zu sechs Einsätzen in GrafenwörthGleich sechs Einsätze bescherte das heftige Unwetter vom Abend des 01.07.2019 der Feuerwehr Grafenwörth. Die Kombination aus Sturm, Regenmassen und ein wenig Hagel hinterließ Spuren an zahlreichen Bäumen.

Die erste Alarmierung ging ein um einen zum Verkehrshindernis gewordenen Baum an der Dreifaltigkeitsbrücke zu entfernen. Mittels Motorsägen und Ladekran des Wechselladefahrzeuges, war dies rasch erledigt.
Noch während der Arbeiten trafen in der Einsatzleitung fünf weitere Einsatzmeldungen ein, die von den Mannschaften des Rüstlösch-, Versorgungs- und Wechselladefahrzeuges abgearbeitet wurden. Nach knapp über einer Stunde konnte dann wieder Einsatzbereitschaft gemeldet werden.

Foto&Text: Ing. Manfred Ploiner, V; 

 

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang