Winterschulung im Unterabschnitt GrafenwörthZur bereits zweiten Winterschulung des Jahres im Unterabschnitt Grafenwörth hatte die Arbeitsgruppe "Ausbildung & Einsatz" am Abend des 20. Februar 2018 die fünf Feuerwehren der Gemeinde sowie die Feuerwehr Fels/Wagram nach Feuersbrunn geladen. Die Themen waren: Polizeiliche Brandursachenermittlung und Führung von Großeinsätzen.

Im ersten Teil referierten die Bezirksbrandermittler RevInsp. Markus Bayer und RevInsp. Markus Wallerer über die Arbeit der Brandursachenermittler der Polizei und wie die Feuerwehr diese unterstützen kann. Hierfür möchten wir uns sehr herzlich für den gelungenen Vortrag bedanken und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.
Der Großbrand in Krems-Weinzierl bildete anschließend den zweiten Teil der Schulung. Nach einem Vortrag des Kremser Feuerwehrkommandanten Gerhard Urschler fasste Unterabschnittsfeuerwehrkommandant HBI Friedrich Ploiner jun. die Erkenntnisse zusammen und zog Schlussfolgerungen für die Grafenwörther Feuerwehren.
Nach dieser sehr interessanten Schulung steht als Nächstes dann bereits praktisches Handwerk am Programm: Das Aufsprüen von Gasen und die Dekontamination sind Thema der nächsten Unterabschnittsübung.

Foto&Text: Ing. Markus Eckenfellner, V; FF Feuersbrunn

 

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang